Kiebitz-Habitat

Sachstand 03.04.19

Erfreulicherweise können im Donaumoos Langenau einige Kiebitzpaare beobachtet werden. Durch rechtzeitiger Reaktion der AG-Donaumoos, des LEV und den betreffenden Landwirten sind im Brutgebiet vorerst keine Flächenbearbeitungen vorgesehen. Anfang Mai wird nun Kiebitz-Nachwuchs erwartet. Eine regelmäßige Beobachtung hält uns auf dem Laufenden.

Nachwuchs im Gebiet der Nauschleife

+ 6 Bilder

Beobachtungen im Gebiet der Nauschleife ergaben, dass in 2018 junge Kiebitze vorhanden waren.
Wir hoffen natürlich, dass diese im nächsten Jahr wieder zu sehen sind. Das Gelände in dieser Gegend ist noch nicht für Kiebitze optimal. Hohe Bäume sind ungünstig wegen der Raubvögel.
Auch die Lachmöwen mußten die Kiebitzeltern u.a. laufend von den Gelegen fernhalten.